bestellte Waren anzeigen
  • PUMA Individual 111
  • Das persönliche PUMA Messer
  • selbst gestalten ... mehr
Der Marktplatz für Jäger
» PUMA IP - eine internationale Erfolgsstory.
Das Programm der Internationalen Produktion - kurz IP - von PUMA basiert auf der erfolgreichen Zusammenarbeit von PUMA Solingen mit ausgewählten spanischen Partnermanufakturen.
Das Design, die Produktionsüberwachung und Qualitätskontrolle erfolgt durch PUMA, gefertigt werden die Messer in Spanien. Das Ergebnis ist ein ausgewogenes Sortiment an Gebrauchsmessern für Jagd- und Trekking-Aktivitäten im besten Preis-Leistungsverhältnis.
Der mediterrane Einfluss ist bei vielen Messern deutlich erkennbar, neben den von PUMA klassisch eingesetzten Hirschhorn-Griffschalen werden viele der IP Messer mit Holzschalen - darunter häufig Olivenholz - versehen. Das robuste, südeuropäische Gehölz eignet sich besonders, da es sehr unempfindlich und haltbar ist.
Eine besondere Serie für das IP-Programm wurde 2010 vom PUMA Chefdesigner h.p. knoop zum 240-jährigen Firmenbestehen entwickelt. Auf Basis der Original PUMA Modelle jagdnicker, pal und hunter entstanden nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen die mit Olivenholzschalen bestückten PUMA IP jagdnicker 240 olive, PUMA IP pal 240 olive und PUMA IP white hunter 240 olive. Die Serie bietet Jagd- und Outdoorfreunden traditionelle Klingen in einem neuen Gewand zu attraktiven Preisen.
 
Zahlung mit Karten für Reparatur etc.
 
© 2001- 2017 All Rights Reserved, www.pumaknives.de, info@pumaknives.de